SK CZ HU DE

Umwelt

Die Kaminöfen der Marke Blaze King sind umweltfreundlich

Die Kaminöfen der Marke Blaze King sind umweltfreundlich

Effiziente und saubere katalytische Verbrennung

Die globale Erwärmung ist ein ernstes Problem. Die Auswirkungen des Klimawandels sind überall sichtbar. Die Firma Blaze King nimmt alle Probleme der Umwelt sehr ernst. Der Grund dafür ist auch die Tatsache, dass sie ihre Produktion im Jahre 1977 begann, d.h. lange Zeit bevor die Fragen und die Problematik des Klimawandels in den Schlagzeilen erschienen.

Aufgrund des Berichts der Organisation der Vereinigten Nationen wird geschätzt, dass seit dem Jahr 1990 bis 2004 die Treibhausgasemissionen in den USA um 16% eingestiegen sind. Im Jahre 2005 haben die USA mehr Kohlendioxid aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe als jedes andere Land der Welt produziert. Dieses Problem ist jedoch auch in der industriellen Europa zu spüren, wo die Anzahl von Produktionsunternehmen ständig zunimmt.

EPA definiert fossilen Brennstoff als jeden Brennstoff aus den Pflanzen- oder Tierresten, einschließlich Erdöl, Schieferöl, Teer, Asphalt, Erdgas, Torf und Kohle. Bei der Verbrennung von fossilen Brennstoffen wird Kohlenstoff freigesetzt, der dann in die Atmosphäre freigesetzt wird.

Holz ist kein fossiler Brennstoff. Holz ist die Biomasse, von der bei der Verbrennung nicht mehr Kohlendioxid freigesetzt wird als wenn wir sie im Wald verfaulen lassen. Wenn wir das Holz in dem Kaminofen der Marke Blaze King brennen lassen, ist die Menge der Partikel und Gase, die in die Luft freigesetzt werden viel niedriger, als die Menge der in die Luft freigesetzten Partikel und Gase während eines Waldbrandes. In Wirklichkeit ist die Holzverbrennung in dem Kaminofen der Marke Blaze King, was den Kohlenstoff angeht, neutral.

In einigen Ländern braucht man die Emissionsgenehmigung, wenn man den Kaminofen benutzen möchte. Bei den Produkten der Marke Blaze King gilt das nicht. Deshalb müssen Sie keine Angst haben, dass sie in der Zukunft Gebühren oder Steuer zahlen müssen, weil Sie ein Gerät, das die Umwelt verschmutzt, verwenden.

Leider ist nicht jeder Kaminofen zugänglich auf dem Markt hocheffizient. Keiner Kaminofen hat größeren Wirkungsgrad als das Gerät von der Marke Blaze King mit katalytischer Verbrennungstechnologie. Seit 1988 reguliert die Agentur EPA die Emissionen, die die Heizungsgeräte für Holz produzieren. Das Limit für nicht katalytische Heizungsgeräte beträgt 7,5 g pro Stunde und 4,1 g pro Stunde für katalytische Heizungsgeräte. Die Emissionsnormen für den Staat Washington sind noch strenger als die Normen der Agentur EPA.

Und wie sieht es mit den Produkten der Marke Blaze King? Unsere Kaminöfen zeigen bessere Ergebnisse, als die Agentur EPA oder der Staat Washington verlangen!

Die Verantwortung für die Umwelt spielt für die Produktion der Firma Blaze King eine wichtige Rolle. Wir wissen, dass die Produktion von hochwertigen Produkten nicht bedeutet, dass wir bei diesem Prozeß die Umwelt beschädigen. Das ist unser Ziel schon vom Anfang an.

Unsere Firma steht an der Spitze, was die Entwicklung von Technologien und hochwertigen Produkten angeht und bemüht sich um die Minderung der Emissionen. Das bleibt unser Ziel auch für die Zukungt.

Benutzername